Termine nach Vereinbarung: Tel 0171 128 71 62

Zur Person

"Ein wichtiger Ansatz der TCM ist die Prävention und Rehabilitation. Hierbei bin ich i.d.R. integrativ mit der Schulmedizin tätig."

 

 

Dr. rer. nat. Martina Bögel-Witt

Heilpraktikerin

Sporttrainerin

Biologin

 

Naturheilpraxis,  Praxis für Chinesische Medizin

Zentrum für Bewegungskultur und gesunde Lebensweise

 

Methodische Schwerpunkte

Akupunktur, Chinesische Arzneimitteltherapie, Westliche Kräuter, Chinesische Massage/Manuelle Techniken  (Tuina), Ernährungsberatung, Bewegungskurse (insb. Reha- und Präventionssport, Qi Gong)

 

Aus- und Fortbildung in der Chinesischen Medizin

  • 3 jährige Ausbildung in Klassischer Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) am Ausbildungszentrum Nord "CCM Nord" der AGTCM, Abschluss Diplom
  • 16 monatige Ausbildung in Tuina/Chinesische Massage/Manuelle Therapie, Abschluss Diplom
  • 22 monatige Ausbildung in Chinesischer Arzneimittellehre am Ausbildungszentrum Nord "CCM Nord" der AGTCM, Abschluss Diplom
  • 12 monatige Fortbildung "Westliche Kräuter  in der Chinesischen Medizin" am Ausbildungszentrum  Ost "Shou Zhong" der AGTCM
  • 16 monatige Grundausbildung im Nei Yang Gong (Qi Gong) am Ausbildungszentrum Ost "Shou Zhong" der AGTCM

 

Zulassung als Heilpraktikerin

 

Aus- und Fortbildung im Sportbereich

  • DOSB-Lizenzen (Deutscher Behindertensportverband e.V.) als Übungsleiterin "Innere Medizin" (Herz-Kreislauf-, Lungen- und Nierenerkrankungen, Diabetes und periphere arterielle Verschlusskrankheit) und "Neurologie" (z.B. Apoplex, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Demenz).
  • Übungsleiterin des VTF (Sport in der Prävention und Rehabilitation, Verband für Turnen und Freizeit, Hamburg) wie z.B. Rückengesundheit, Faszientraining, Beckenbodentraining, Entspannungs- und Meditationstechniken.
  • Zertifikat der DTB-Akademie zur Qigong Kursleiterin.

 

Verbandstätigkeit

  • Ab 1. August 2019 1. Vorsitzende der AGTCM
  • Leitung eines  Qualitätszirkels der AGTCM für Therapeuten in Hamburg-Fischbek
  • 2014-2019 Mitglied der Qualitätskommission für die Aus- und Weiterbildung der AGTCM
  • 2019 AGTCM-Redaktion
  • 2015-2019 Tätigkeit als Vorstandsreferentin einer medizinischen Fachgesellschaft.

 

Dozenten- und Lehrtätigkeit

  • Vorträge  auf nationalen und internationalen Fachveranstaltungen und Patientenforen (Veröffentlichungen s. Literatur)
  • Lehrpraxis für TCM-Anwärter/Innen (Ambulatorium)  in Kooperation mit dem Ausbildungszentrum CCM Nord

 

Wirtschaft

Marketing, Produktmanagemen, Businessdevelopment, in einem naturheilkundlich orientiertem pharmazeutischen Unternehmen und in der Medizintechnik.

 

Forschung

Tätigkeit in der medizinischen Grundlagenforschung und der angewandten Forschung.

 

Publikationen

s. Rubrik "Eigene Veröffentlichungen"

 

Studium

Abgeschlosssenes Studium der Biologie (Diplom) mit erfolgreicher Promotion in der medizinischen Grundlagenforschung.

 

Weitere Qualifikationen

Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch

 

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (AGTCM)
  • Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. (DÄGfA)
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin e.V. (DGSM)
  • Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. (DNVF)
  • ProLinguis e.V.